SL-Teil1: Aktuelle Zahlen

Verfassungsauftrag vollenden!

Ein Beitrag zur Umsetzung des Verfassungsauftrags
nach Artikel 140 GG i. V. mit Artikel 138, 1 WRV
____________________________

Staatsleistungen an die Kirchen
I. Aktuelle Zahlen

von Carsten Frerk

Inhalt

Grundsätze

Staatsleistungen
1. Begriff
2. Zahlungen der Bundesländer 2010
3. Welches Land zahlt am meisten
4. Zahlungen in Bayern
5. Zahlungen nach Kirchenmitgliedern
6. Verwaltungsaufwand
7. Zahlungen 1949 bis 2010
8. Welche Rechtsgrundlage

9. Staatsleistungen der DDR
10. Personalzuschüsse und Anpassungsklauseln
11. Besoldung: Bischöfe und hohe Geistlichkeit

Tabellen:
1. Staatsleistung pro Bundesland / Konfession
2. Staatsleistung 2010 pro Kirche und Kirchenmitglieder
3. Staatsleistung nach Bundesländern und Bevölkerung, Anteile
4. Gezahlte Staatsleistungen in der DDR, 1949 – 1989
5. Staatsleistungen der Bundesländer, 1949 – 2010
6. Staatsleistungen an die Katholischen Bistümer
7. Staatsleistungen an die Evangelischen Landeskirchen
8. Baden-Württemberg: Staatsleistungen 1950 -  2010
9. Bayern: Staatsleistungen 1949 -  2010
10. Berlin: Staatsleistungen 1949 -  2010
11. Brandenburg: Staatsleistungen 1993 -  2010
12. Hessen: Staatsleistungen 1949 -  2010
13. Mecklenburg-Vorpommern: Staatsleistungen 1992 -  2010

14. Niedersachsen: Staatsleistungen 1949 -  2010
15. Nordrhein-Westfalen: Staatsleistungen 1949 -  2010
16. Rheinland-Pfalz: Staatsleistungen 1949 -  2010
17. Saarland: Staatsleistungen 1960 -  2010
18. Sachsen: Staatsleistungen  1993 -  2010
19. Sachsen-Anhalt: Staatsleistungen 1991 -  2010
20. Schleswig-Holstein: Staatsleistungen 1949 -  2010
21. Thüringen: Staatsleistungen 1991 -  2010

Abbildungen:
1. Staatsleistung pro Bundesland / Kopf der Bevölkerung
2. Staatsleistungen an Kirchen / pro Kirchenmitglied
3. Summen der jährlichen Staatsleistungen 1949-2010

Danksagung

Datei Download: Frerk_SL_Teil_1_Aktuelle_Zahlen

 

 

  • Email

    Aktuelles Video

    Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
Das Standardwerk über Kirchen und Geld