Bayern, Kirchenbaulasten 1949-2009

Nur im Bundesland Bayern werden auch die Kirchenbaulasten – als Teil der Staatsleistungen des Landes  – detailliert im Haushaltsplan aufgelistet. Nicht berücksichtigt sind dabei die kommunalen Kirchenbaupflichten, die nicht zu den Staatsleistungen gezählt werden. Insgesamt hat das Land von 1949 bis 2009 rund 800 Mio. Euro für den Erhalt, die Sanierung und Restaurierung von Kirchengebäuden ausgegeben.

Tabellen-Download: Bayern__1949-2009__Kirchenbaulasten

.

  • Email

    Aktuelles Video

    Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
Das Standardwerk über Kirchen und Geld