RubrikGeschichte und Recht

Antwort Reichspräsident

Das Reichskabinett berät das Antwortschreiben auf das Schreiben der Fuldaer Bischofskonferenz.

J.Schmitt: Ablösung Staatsleistungen

In der ersten Schrift zur Ablösung der Staatsleistungen formuliert Dr. jur. Josef Schmitt die wesentlichen katholischen Positionen.

RMI an die Länderkollegen

Der Reichsminister des Innern erläutert seinen Kollegen in den Ländern, warum der in Gang gesetzte Abklärungsvorgang nicht voran kommt.

RMI an die Länderministerien

Der Reichsminister des Innern schickt den Vorentwurf eines Gesetzes über die Ablösung der Staatsleistungen und bittet um Vertraulichkeit.

Vorentwurf eines Gesetzes

Der Reichsminister des Innern hat in seinem Hause den Vorentwurf eines Gesetzes über die Ablösung der Staatsleistungen erarbeiten lassen…

Thüringisches Finanzministerium

Das Thüringische Finanzministerium leitet den Vorentwurf des Ablösegesetzes an die Gebietsregierungen weiter.

Der Minister für Volkswohlfahrt

Der preußische Minister für Volkswohlfahrt, Adam Stegerwald (Zentrum), erklärt, dass er gegen den Vorentwurf eines Gesetzes über die Ablösung der Staatsleistungen an die Religionsgesellschaften keine Bedenken geltend zu machen habe.

    Aktuelles Video

    Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
Das Standardwerk über Kirchen und Geld